corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung

corporAID Magazin: Aktuelle Top-Stories

Blockchain: Digitale Pioniere

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Mit Kryptowährungen wird in Schwellen- und Entwicklungsländern bereits kräftig gehandelt. Nun sollen neue Blockchain-Anwendungen erschlossen werden, die der Masse der Bevölkerung nutzen. Äthiopien und El Salvador starten erste Versuche.

60 Jahre USAID: Eine Frage der Größe

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Die staatliche US-amerikanische Entwicklungsagentur USAID feiert heuer ihr 60-jähriges Bestehen. Mit ihrem enormen Budget konnte sie in den vergangenen Jahrzehnten vor allem im Gesundheitssektor große Wirkungen erzielen. Für die neue Chefin ist die verstärkte Einbeziehung lokaler Partner eine wesentliche Herausforderung.

Covax: Im Stich gelassen?

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Die gesamte Weltbevölkerung gegen Covid-19 zu impfen ist eine Mammutaufgabe. Noch mangelt es in den meisten Entwicklungsländern an verfügbaren Impfstoffen, finanziellen Ressourcen und teilweise auch an sachlichen Informationen – der Kampf um die globale Durchimpfung ist jedoch auf vielen Ebenen im Gange.

Mangelernährung

Mikronährstoffdefizite: Satt ist nicht genug

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Im Kampf gegen Hunger geht es um mehr, als die Teller mit satt machenden Kalorien zu füllen. Das „Nutrition for Growth“-Aktionsjahr macht darauf aufmerksam, dass auch das Problem des verborgenen Hungers dringend adressiert gehört.

Matchmaking-Plattform

Leverist: Unternehmen gesucht

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Die Plattform Leverist zeigt Unternehmen konkrete Geschäftsmöglichkeiten in Entwicklungs- und Schwellenländern auf.

Kurzmeldungen

Expertise aus Österreich für Projekte in Entwicklungsländern

Ausgaben 2021
In Kooperation mit Weltbank und Co sind österreichische Consultants in allen Winkeln der Erde tätig. Finden Sie hier aktuelle Projekte.

Woom: Ungebremste Nachfrage

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Der Klosterneuburger Kinderfahrradhersteller Woom wächst auf allen Ebenen. Neben dem pandemiebedingten Fahrradboom kommt dem Unternehmen zugute, dass der aus der Garagengründung resultierende Start-up-Geist noch immer nicht ganz verflogen ist.

5 überraschende Fakten über Afrikas Musik- und Filmindustrie

Streaming in Afrika boomt und eröffnet der Musik- und Filmindustrie ungeahnte Publikations- und Einnahmemöglichkeiten. Ob Song oder Serie: Auch...

SDG Pioniere 2021

SDG Pioniere: Arbeiten mit Agenda

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Wie sich Nachhaltigkeit im Kerngeschäft tatsächlich umsetzen lässt, zeigen die SDG Pioniere 2021.

Alliance to End Plastic Waste

Gemeinsam gegen die Plastikflut

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Die Alliance to End Plastic Waste will gegen Plastikmüll vorgehen und Kunststoffe als Ressource erhalten – zum Beispiel mit Project STOP.

Wirtschaftspartnerschaft

WiPa: Rückholung des Waldes

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Der Zellulosefaserkonzern Lenzing hat mit einem Aufforstungsprojekt in Albanien ein neues Kapitel in seinem Engagement für nachhaltiges Wirtschaften eröffnet. Die Austrian Development Agency unterstützt die Initiative.

Rohstoffe

Baobab: Afrikas Superfrucht

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Afrikas imposante Baobabbäume gedeihen unter rauen Bedingungen und können mehr als tausend Jahre alt werden. Ihre vitamin-und ballaststoffreichen Früchte werden – in Pulverform – in Europa und in der USA immer häufiger konsumiert. Den großen Marktdurchbruch hat Baobab aber noch nicht geschafft.

Interview

Innio-CEO Carlos Lange: Wir gestalten die Energiewende mit

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Für Carlos Lange, CEO des Jenbacher Gasmotorenherstellers Innio, ist die Globalisierung eine Erfolgsstory mit Zukunft. Wie sein Unternehmen die Transformation des Energiesektors vorbereitet und mitgestaltet, erklärt er im Interview mit corporAID.

Diskussion

3er Gespräch: Nachhaltigkeit braucht radikaleres Denken

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Im corporAID 3er-Gespräch diskutieren Peter Bartsch von Lenzing, Alessa Lux von KPMG und Lars Mallasch von Mondi über Nachhaltigkeit.

Interview

Andreas Treichl: Mehr Europa im Alpendorf

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Im Interview mit corporAID: Andreas Treichl, neuer Präsident des Europäischen Forums Alpbach

Interview

Greiner-CEO Axel Kühner: Die Globalisierung hat sich bewährt

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Für Axel Kühner, CEO des oberösterreichischen Familienunternehmens Greiner, zählt nicht nur die Globalisierung zu den Krisengewinnern. Auch Kunststoffe haben durch die Pandemie einen neuen Stellenwert erhalten, sagt er im Interview mit corporAID.

Trigos: Die Vorreiter 2021

Digitale Nachhaltigkeit

Maschinen für Nairobi

Weiter gedacht

Perspektiven

Welterklärend

Vaclav Smil zeigt auf, wie die Menschheit den Wandel von traditionellen Agrargesellschaften zur modernen Zivilisation vollzogen hat.

Faktentreu

Der Physiker Thomas Unnerstall formuliert eine Prioritätenliste in Sachen Nachhaltigkeit.