corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Schlagworte Geschäftsmodell

Schlagwort: Geschäftsmodell

Kommentar

Ausgezeichnet

Ausgabe 99 – Sommer 2023
Astrid Taus über Auszeichnungen als Katalysator für Unternehmen, ihren positiven Impact zu verbessern.

Interview

Rosenbauer-CEO Sebastian Wolf: Global Player in der Nische

Magazin 97 – Winter 2022/23
Seit mehr als hundert Jahren stellt die Rosenbauer International AG Feuerwehrfahrzeuge her und behauptet sich in diesem spannenden Nischenmarkt als Weltmarktführer. Welchen Einfluss Urbanisierung, Alterung, Emerging Markets oder Klimawandel auf das Geschäft haben, erzählt der neue Rosenbauer-CEO Sebastian Wolf im corporAID-Interview.

Jenseits von Europa

Changemaker

Ausgabe 97 – Winter 2022/23
In Jenseits von Europa stellen Sophia Bogner und Paul Hertzberg außergewöhnliche afrikanischen Unternehmer vor.

Wirtschaftspartnerschaft

WiPa: Gamechanger für Asiens Kleinbauern

Ausgabe 97 – Winter 2022/23
Zu den Hidden Champions der Steiermark zählt Pessl Instruments. Mit seinen Metos Hard- und Softwareprodukten leistet der exportstarke Mittelständler Landwirten weltweit rund um die...

Kommentar

Tun statt geben

Ausgabe 97 – Winter 2022/23
Astrid Taus über unternehmerischen Impact, von dem Unternehmen und Gesellschaft gleichzeitig profitieren.

Rosenbauer: Brandaktuelle Lösungen

Ausgabe 96 – Herbst 2022
Die aktuelle Lieferkettenkrise macht auch vor dem Feuerwehrgerätehersteller Rosenbauer aus Leonding nicht Halt. Der Blick in die Zukunft ist dennoch von Optimismus geprägt – dank Innovationskraft, maßgeschneiderter Produkte und motivierter Mitarbeiter, für die das Thema Feuerwehr viel mehr ist als nur ein Job.

Start-ups in Afrika: Problemlöser

Ausgabe 96 – Herbst 2022
Afrikas Start-ups sind im Aufwind. Vor allem FinTechs sammelten im Vorjahr hohe Millionenbeträge von internationalen Investoren ein, doch machen auch innovative Lösungen in Bereichen wie Gesundheit, Bildung oder Logistik von sich reden. Was sie eint: Afrikanische Start-ups sind fast immer nah am Kunden und finden Lösungen für handfeste Herausforderungen.

Kommentar

Kein Sozialakteur

Ausgabe 96 – Herbst 2022
Astrid Taus über die große Herausforderung, Social Impact im eigenen Geschäftsmodell zu verankern.

Austrian Social Enterprise Monitor 2021/22

Sozialunternehmen im Fokus

Für den umfassenden Austrian Social Enterprise Monitor 2021/22 hat das Social Entrepreneurship Center an der WU Wien 258 Sozialunternehmen näher beleuchtet.

Gastkommentar

respACT steht für responsible Action

Ausgabe 95 – Sommer 2022
Daniela Knieling, Geschäftsführerin von respACT, über die notwendige Transformation der Wirtschaft in Richtung Nachhaltigkeit.