corporAID Magazin

corporAID Magazin

Seit 2003 ist das corporAID Magazin Themenführer bei Wirtschaft und Entwicklung sowie globaler Verantwortung und eröffnet neue Sichtweisen auf die Chancen und Herausforderungen der Globalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft, für Entscheider und Führungskräfte mit Weitblick.  

Horizonterweiternd.

Wirtschaft und Gesellschaft kennen heute keine Grenzen mehr. Sie werden global. Das corporAID Magazin macht die Phänomene der Globalisierung zum Thema und gibt einen Einblick, wie Entwicklung stattfindet und wo Entwicklungspotenzial liegt.

Nachhaltig.

Neue Märkte bergen soziale und ökologische Herausforderungen. Das corporAID Magazin erklärt, wie Unternehmen Verantwortung tragen können, welche Aktivitäten sie setzen oder bereits gesetzt haben.

Entwicklungsfördernd.

Prognosen belegen: Wachstumstreiber der globalen Wirtschaft sind künftig die Schwellen- und Entwicklungsländer. Hier liegen die Business Opportunities von morgen. Wirtschaft fördert Gesellschaft fördert Entwicklung. Das corporAID Magazin zeigt auf, wie wichtig die Rolle der Unternehmen für globalen Wohlstand ist.

Einzigartig.

Das corporAID Magazin ist Themenführer zu globaler CSR und Nachhaltigkeit und berichtet über entwicklungspolitische sowie unternehmerische Spezialthemen und liefert Hintergrundinfos, die man sonst nirgendwo liest. Praxisnah, intensiv recherchiert, fundiert und informativ für die österreichische Wirtschaft.

Top-Entscheider im Blickpunkt

In jeder Ausgabe des corporAID Magazin reflektieren heimische Manager über Globalisierung und diskutieren zu aktuellen Themen. 2017 waren das Stefan Szyszkowitz (EVN), Sabine Herlitschka (Infineon Technologies Austria), Alejandro Plater (Telekom Austria Group), Jan Vanbrabant (Erber Group), Josef Lampert (Getzner Textil) und Veit Schmid-Schmidsfelden (Rupert Fertinger Gruppe). 2018 waren das Christian Knill (Knill Gruppe), Thomas Birtel (Strabag), Florian Teufelberger (Teufelberger), Stefan Engleder (Engel), Rainer Seele (OMV), Robert Machtlinger (FACC).

CEOs im Gespräch mit corporAID. 2017 waren das Stefan Szyszkowitz (EVN), Sabine Herlitschka (Infineon Technologies Austria), Alejandro Plater (Telekom Austria Group), Jan Vanbrabant (Erber Group), Josef Lampert (Getzner Textil) und Veit Schmid-Schmidsfelden (Rupert Fertinger Gruppe). 2018 waren das Christian Knill (Knill Gruppe), Thomas Birtel (Strabag), Florian Teufelberger (Teufelberger), Stefan Engleder (Engel), Rainer Seele (OMV), Robert Machtlinger (FACC).

Eine Übersicht vergangener Ausgaben des corporAID Magazins mit vielen spannenden Geschichten, Hintergrundinformationen, Interviews, Kommentaren und vielem mehr erhalten Sie in hier!

Sie möchten das corporAID Magazin gerne regelmäßig lesen?

Alle zwei Monate liegt das corporAID Magazin der Tageszeitung Die Presse bei und wird zudem im Direktversand vertrieben. Für ein kostenloses Print-Abo schreiben Sie uns einfach eine Mail an abo@www.corporaid.at oder verwenden Sie unser Magazin-Aboformular.

Das corporAID Magazin Team

Bernhard Weber
Bernhard Weber

corporAID Magazin Herausgeber

E-Mail
Christoph Eder
Christoph Eder

corporAID Magazin Chefredakteur

E-Mail
Melanie Pölzinger
Melanie Pölzinger

corporAID Magazin

E-Mail
Frederik Schäfer
Frederik Schäfer

corporAID Magazin

E-Mail
Katharina Kainz-Traxler
Katharina Kainz-Traxler

corporAID Magazin

E-Mail
Ursula Weber
Ursula Weber

corporAID Magazin

E-Mail