corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Schlagworte SDGs

SCHLAGWORTE: SDGs

TRIGOS 2020

Preis für wegweisende Projekte

Am 16. September ging die Verleihung des Trigos, Österreichs renommiertester Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften, zum 17. Mal über die Bühne. Die sechs Preisträger spiegeln die Bandbreite des Nachhaltigkeitsengagements der österreichischen Wirtschaft wider.

Interview mit Martin Ledolter

Mehr Verantwortung braucht mehr Mittel

Ausgabe 87 – Sommer 2020
Martin Ledolter, Geschäftsführer der Austrian Development Agency ADA, über die aktuelle Erhöhung des österreichischen Budgets für Entwicklungszusammenarbeit, wie diese Mittel auch zur Bekämpfung der Corona-Pandemie in Partnerländern eingesetzt werden sowie über die Weiterentwicklung der ADA von einer Förder- zu einer Durchführungsorganisation.

UN Global Compact

Kompass statt Kritik

Ausgabe 87 – Sommer 2020
„Die Wirtschaft für eine bessere Welt vereinen“, so lautet der Auftrag des United Nations Global Compact. Mit rund 11.000 teilnehmenden Unternehmen gilt der freiwillige Pakt als größte Initiative für nachhaltiges Wirtschaften. Heuer feiert das internationale Netzwerk seinen 20. Geburtstag.

Integrating the Sustainable Development Goals into Corporate Reporting | Global Compact...

Das Webinar bietet Einblicke in die Bedeutung der SDGs für Gesellschaft, Wirtschaft und Investoren, liefert einen Überblick über interessante Werkzeuge und Standards und zeigt, wie Investoren die Informationen über das SDG-Engagement von Unternehmen nutzen.

TRIGOS 2020

Verantwortung zeigen

Die Einreichfrist für den Trigos 2020 wurde verlängert: Noch bis 15. Mai können verantwortungsvoll agierende Unternehmen für die Auszeichnung einreichen.

Wer Österreich bewegt

SDG-Partnerbörse

Neue Partner aktiv zusammenführen – das war das Ziel eines Matchmaking-Events in Wien, zu dem respACT und AustrianStart-ups im Rahmen der Initiative Circle17 im Februar einluden.

Kommentar

Action, bitte!

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
Langsam rückt die Frist näher: Noch sind es zehn Jahre bis 2030. Bis dann sollte die Welt deutlich besser dastehen als heute: ohne Hunger...

Financing for Development

Hoffnungsträger Impact Investing

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
‚Impact First‘ müsste die Devise lauten, wenn Kapital für die Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung in die richtigen Bahnen gelenkt werden soll. Eine bessere Kooperation zwischen privaten und öffentlichen Investoren könnte hierbei helfen.

Interview

Echter Impact muss finanzierbar werden

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
Finanzexperte Ulrich Grabenwarter vom Europäischen Investitionsfonds EIF wünscht sich einen proaktiveren Umgang mit dem Thema Impact Investment und sieht eine wichtige Rolle für Entwicklungsbanken.

Kurzmeldung

Die Ziele im Blick

Auch heuer hat das Unternehmensnetzwerk Global Compact der Vereinten Nationen „SDG Pioneers“ in zehn Kategorien ausgewählt: Führungskräfte, die sich in ihren Unternehmen engagiert für die...