corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Kurzmeldungen

Kurzmeldungen

Aktuelle Kurzmeldungen aus dem Bereich Wirtschaft & Entwicklung lesen Sie hier. Im Fokus stehen dabei aktuelle Entwicklungen in der nationalen und internationalen Entwicklungs-, Handels- und Wirtschaftspolitik sowie aktuelle Themen und Ereignisse rund um Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung.

Afrikatag 2020

Weiterhin optimistisch

Trotz Coronakrise standen auch beim heurigen Afrikatag der Wirtschaftskammer Österreich die Chancen und Potenziale des Nachbarkontinents im Vordergrund. Vor allem über die Digitalisierung wurde sich intensiv ausgetauscht.
Die Trigos-Preisträger 2020

TRIGOS 2020

Preis für wegweisende Projekte

Am 16. September ging die Verleihung des Trigos, Österreichs renommiertester Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften, zum 17. Mal über die Bühne. Die sechs Preisträger spiegeln die Bandbreite des Nachhaltigkeitsengagements der österreichischen Wirtschaft wider.

Remittances

Milliardenrückgänge

Aufgrund der coronabedingten Wirtschaftskrise werden die Rücküberweisungen von Migranten in ihre Herkunftsländer heuer stark schrumpfen: Um bis zu 109 Mrd. Dollar geringere globale Transfers werden befürchtet.

Die aktuelle Zahl

Resistent im Alter

Alle Welt wartet auf einen Corona-Impfstoff. Wie hoch aber wird die Bereitschaft zur Impfung sein? Die Influenza-Impfrate der über 65-jährigen zeigt: Die globalen Unterschiede sind groß.

Automobilmarkt

Fahrversuche in Afrika

Der Volkswagen-Konzern hat mit einem Montagewerk in Ghana seinen sechsten Standort in Afrika eröffnet. Perspektivisch sollen in Afrika deutlich mehr Neuwagen als bislang hergestellt werden.

Ausschreibungen

Kreative Lösungen gesucht

Bis zum 18. Oktober laufen die Ausschreibungen für zwei hoch dotierte Umweltpreise. Gesucht werden innovative Ideen in vielen Kategorien, von Abfallvermeidung über ökologisches Bauen bis hin zu Partizipation.

Kooperierende Konzerne

Neue Bündnisse

Konzerne schließen sich zusammen, um die Wirtschaft klimafreundlicher zu gestalten und etwa die globalen Wasserressourcen zu schützen.

Klimaziele von Unternehmen

Klimaschutz im Kerngeschäft

Die Österreichische Post und IKEA verfolgen ambitionierte Klimaziele – von E-Fahrzeugen über Solarpanele bis hin zu Bienenstöcken.

ASRA 2020

Nachhaltigkeitsberichte gefragt!

Bis zum 14. September können österreichische Unternehmen für den Austrian Sustainability Reporting Award 2020 einreichen.

Coronakrise

Hilfe für Exporteure

Österreichische Exportunternehmen nehmen das Hilfspaket der Oesterreichischen Kontrollbank breitflächig an. Das Budget wurde daher Ende Mai auf drei Mrd. Euro aufgestockt.