corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung

Interview

Pionier für Klima und Umwelt

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
WKÖ-Präsident Harald Mahrer meint: In Sachen Klima und Umweltschutz sind österreichische Unternehmen und Technologien Vorreiter – mit enormen Chancen auf dem Weltmarkt.

3er Gespräch

Brückenschlag in die Praxis

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Wie Unternehmen die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung in das Tagesgeschäft übersetzen können und welche Rolle dabei der Orientierung durch die Politik zukommt, diskutieren Stefan Grafenhorst, Peter Stettner und Wolfram Tertschnig.

Neue Märkte

Andiner Aufbruch

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Langsam aber sicher treten Peru und Bolivien aus dem Schatten ihrer großen Nachbarn. Während es politisch nach wie vor knarrt und quietscht, läuft die Wirtschaft in den beiden Andenländern seit Jahren wie geschmiert.

Entwicklungsakteure

Der Kampf für bessere Arbeit

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Seit hundert Jahren tritt die Internationale Arbeitsorganisation ILO weltweit für menschenwürdige Arbeitsbedingungen ein. Heute ist sie längst mehr als nur eine standardsetzende Organisation.

Gesundheit

Rechtzeitig vor Ort

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Langes Warten auf Medikamente, Spenderblut, Sauerstoff oder eine Operation kann tödlich enden. Drei junge westafrikanische Unternehmer retten Leben, indem sie den Zugang zu medizinischer Hilfe verbessern – und dabei aufs Tempo drücken.

Kreislaufwirtschaft

Eine neue Bewegung

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Gerade in Schwellen- und Entwicklungsländern bietet Kreislaufwirtschaft große Chancen, Ressourcen zu sparen und Wertschöpfung zu ermöglichen. Partnerschaften zwischen Unternehmen sind ein Schlüssel zu einer wirksamen Umsetzung.

Wirtschaftspartnerschaft

Cashew-Business

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
In Afrika geerntet, in Asien geknackt – das galt bisher für hunderttausende Tonnen Cashews. Der Umweltberater Paul Schreilechner möchte das ändern und eröffnete 2017 in Tansania einen Verarbeitungsbetrieb. Die Austrian Development Agency ADA unterstützte in der Startphase.

Klimaschutzinstrumente

Nachfolge ungeklärt

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Der Mechanismus für umweltverträgliche Entwicklung, kurz CDM, hat tausende klimaschonende Projekte in Entwicklungsländern angestoßen. Noch ist offen, ob und wie es mit dem 1997 am Weltklimagipfel in Kyoto geschaffenen...

Interview

Das Momentum nutzen

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Manfred Hackl, Geschäftsführer des oberösterreichischen Kunststoffrecycling-Unternehmens Erema, sieht im Kreislaufwirtschafts-Trend Chance und Auftrag für die Plastikbranche.

Urbane Megaprojekte

Neues im Nichts

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Neue Stadt! Groß denken! Das dürfte auf der To-Do-Liste der Staatschefs von Ägypten, Indonesien und den Philippinen stehen, die milliardenteure administrative Sitze errichten lassen.

Nur Mut!

Einfälle für Abfälle

WC für alle

Loblied auf Tech

Einen optimistischen Blick auf das Verhältnis zwischen Wirtschaftswachstum und Nachhaltigkeit wirft der am Massachusetts Institute of Technology tätige Ökonom Andrew McAfee in seinem neuen...

Drängende Fragen

Pünktlich zum Nobelpreis erscheint das neue Werk: Armutsforscher Abhijit V. Banerjee und Esther Duflo begeben sich auf die Suche nach Antworten auf große Fragen...