corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Magazin Dialog.business

Dialog.business

Wie österreichische Unternehmer sowie nationale und internationale Experten und Praktiker aktuelle Themen im Bereich Wirtschaft & Entwicklung bewerten sowie ihr Verständnis von unternehmerischer Verantwortung und globaler Entwicklung lesen Sie hier!

Interview

Manfred Hackl: „Ohne Kunststoff können die Sustainable Development Goals nicht erreicht...

Magazin 96 – Herbst 2022
Als Anbieter von Kunststoffrecyclinganlagen gestaltet die Erema Gruppe aus Ansfelden den Megatrend Kreislaufwirtschaft weltweit mit. Das innovative Unternehmen konnte in den beiden Krisenjahren Rekordumsätze erzielen und sieht sich auch für die Zukunft gut aufgestellt, wie CEO Manfred Hackl im corporAID-Interview erzählt.

Gastkommentar

Es ist riskant, die Chancen nicht zu nutzen.

Ausgabe 96 – Herbst 2022
Barbara Stöttinger, Dekanin der WU Executive Academy, über das große Businesspotenzial Afrikas für europäische Unternehmen.

Gerald Hanisch: Innovativer Frontrunner in der Recyclingbranche

Magazin 95 – Sommer 2022
Die oberösterreichische Rubble Master Gruppe hat die Pandemiejahre genutzt, um Innovationen voranzubringen und resilienter zu werden. Der im Linzer Südpark ansässige Spezialist für Gesteins- und Bauschuttaufbereitung will die Kreislaufwirtschaft weltweit vorantreiben, wie CEO Gerald Hanisch im corporAID-Interview berichtet.

GG Group-CEO Eva Schinkinger: Es gibt genug Anreize für Nachhaltigkeit.

Magazin 94 – Frühjahr 2022
Eva Schinkinger, CEO des Kabelherstellers GG Group, erzählt im corporAID-Interview über die großen Trends der globalen Automobilindustrie.

Interview

Komptech-CEO Heinz Leitner: Das Potenzial liegt außerhalb Europas.

Ausgabe 93 – Winter 2021/22
Der steirische Abfallspezialist Komptech steht heute besser da als vor der Pandemie. Von Megatrends wie Bevölkerungswachstum, Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft dürfte das Unternehmen auch künftig profitieren. CEO Heinz Leitner zeigt sich im Gespräch mit corporAID jedenfalls optimistisch.

Interview

Friedrich Stift: Kein Mangel an Herausforderungen

Ausgabe 93 – Winter 2021/22
Pandemie, Klimakrise, Kriege und Terror: Die Entwicklungszusammenarbeit steht laut dem neuen ADA-Geschäftsführer Friedrich Stift vor großen Aufgaben. Um diesen etwas entgegenzusetzen, baut er auf eine verstärkte Kooperation mit innovativen Unternehmen.

Interview

Innio-CEO Carlos Lange: Wir gestalten die Energiewende mit

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Für Carlos Lange, CEO des Jenbacher Gasmotorenherstellers Innio, ist die Globalisierung eine Erfolgsstory mit Zukunft. Wie sein Unternehmen die Transformation des Energiesektors vorbereitet und mitgestaltet, erklärt er im Interview mit corporAID.

Diskussion

3er Gespräch: Nachhaltigkeit braucht radikaleres Denken

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Im corporAID 3er-Gespräch diskutieren Peter Bartsch von Lenzing, Alessa Lux von KPMG und Lars Mallasch von Mondi über Nachhaltigkeit.

Interview

Andreas Treichl: Mehr Europa im Alpendorf

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Im Interview mit corporAID: Andreas Treichl, neuer Präsident des Europäischen Forums Alpbach

Interview

Greiner-CEO Axel Kühner: Die Globalisierung hat sich bewährt

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Für Axel Kühner, CEO des oberösterreichischen Familienunternehmens Greiner, zählt nicht nur die Globalisierung zu den Krisengewinnern. Auch Kunststoffe haben durch die Pandemie einen neuen Stellenwert erhalten, sagt er im Interview mit corporAID.

Innovativ integriert

Kein Sozialakteur

Große Aufgaben

Superabundance

Mehr ist doch mehr

In Superabundance stellen Marian Tupy und Gale Pooley fest, dass die Rechnung "Mehr Menschen – weniger Ressourcen" offenbar nicht stimmt.

Modekontinent

Kuratorin Christine Checinska bietet mit ihrem Bildband "Africa Fashion" einen spannenden Einblick in Afrikas Modewelt.