corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Magazin Dialog.business

Dialog.business

Wie österreichische Unternehmer sowie nationale und internationale Experten und Praktiker aktuelle Themen im Bereich Wirtschaft & Entwicklung bewerten sowie ihr Verständnis von unternehmerischer Verantwortung und globaler Entwicklung lesen Sie hier!

3er Gespräch

Beim Klimaschutz drängt die Zeit

Ausgabe 86 – Frühjahr 2020
Um die globale Erwärmung zu begrenzen, braucht es den Zusammenschluss aller Player. Warum Staatengemeinschaft und Unternehmen die richtige Balance zwischen kurzfristig umsetzbaren und langfristig wirksamen Maßnahmen schaffen müssen, diskutieren Sabine Gaber, Oesterreichische Entwicklungsbank OeEB, Ulrike Gehmacher, RHI Magnesita, und Bernhard Heneis, OMV.

Interview

Die Welt schaut auf Europa

Ausgabe 86 – Frühjahr 2020
Alexander Baumgartner, CEO des Verpackungskonzerns Constantia Flexibles, sieht die Kunststoffindustrie bei der Erhöhung des Recyclinganteils weltweit gefordert. Damit Europa bei Umweltfragen weiter Vorreiter bleibt, wünscht er sich einheitliche europäische Rahmenbedingungen statt aktionistischer Einzelmaßnahmen.

Interview

Exportturbo mit Breitenwirkung

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
Helmut Bernkopf, Mitglied des Vorstands der Oesterreichischen Kontrollbank OeKB, über die Herausforderungen in der Exportfinanzierung und darüber, wie die OeKB ihre Präsenz beim Thema Nachhaltigkeit ausbaut.

Interview

Afrika-Experte: Fakten statt Fiktion

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
Landry Signé, Afrika-Experte der Brookings Institution, blickt voller Optimismus auf die Entwicklung Afrikas: Wachstum allerorten. Und auch im neuen afrikanischen Freihandelsabkommen sieht er große Chancen.

Interview

Pionier für Klima und Umwelt

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
WKÖ-Präsident Harald Mahrer meint: In Sachen Klima und Umweltschutz sind österreichische Unternehmen und Technologien Vorreiter – mit enormen Chancen auf dem Weltmarkt.

3er Gespräch

Brückenschlag in die Praxis

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Wie Unternehmen die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung in das Tagesgeschäft übersetzen können und welche Rolle dabei der Orientierung durch die Politik zukommt, diskutieren Stefan Grafenhorst, Peter Stettner und Wolfram Tertschnig.

3er Gespräch

Afrika: mehr Narrativ als Tagesgeschäft

Ausgabe 83 – September | Oktober 2019
Über ein halbes Jahr nach dem Afrikagipfel stehen die Zeichen für ein Engagement Österreichs auf dem Nachbarkontinent noch immer auf Anfang. Warum das Afrikageschäft für den Großteil der heimischen Unternehmen nach wie vor nichts Alltägliches...

Interview

Wachstum und Nachhaltigkeit gehören zusammen

Ausgabe 83 – September | Oktober 2019
Stefan Borgas, CEO des Feuerfestunternehmens RHI Magnesita, über die Weiterentwicklung eines Weltmarktführers und die Herausforderung, Wachstum mit Nachhaltigkeit zu verknüpfen.

Interview

Kunststoffe sind Wertstoffe

Ausgabe 82 – Juli | August 2019
Der Petrochemiekonzern Borealis ist ein Tausendsassa in Sachen Kunststoffe. Warum Plastik entgegen aller Kritik eines der (öko-)effizientesten Materialien ist und welche Herausforderungen sich beim Thema Kreislaufwirtschaft zeigen...

Interview

Einzigartige Wertschöpfung

Ausgabe 81 – Mai | Juni 2019
Die Wiener Vamed AG errichtet und betreibt weltweit Gesundheitseinrichtungen. Vorstandsvorsitzender Ernst Wastler erzählt im Interview, warum gerade im Gesundheitssektor globales Denken lokale Lösungen verlangt.

Erfahrungen

Globalisierung

Power fürs Kap

Märkte schaffen

Anfang 2020 verstarb der renommierte Harvard-Professor Clayton M. Christensen, der als Vordenker im Innovationsmanagement das Konzept der „disruptiven Innovation“ geprägt hat. In seinem letzten...

Afrikanische Erfolge

17 junge afrikanische Entrepreneurs aus 14 Ländern stehen im Fokus des Buchs von Sangu Delle, einem 32-jährigen Unternehmer aus Ghana. Delle präsentiert innovative Start-ups und...