corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Magazin Global.business

Global.business

Wie sich einzelne Wirtschaftssektoren und Märkte in Schwellen- und Entwicklungsländern durch die Globalisierung entwickeln, Unternehmen in diesen Ländern ihre Geschäftsmodelle in die Praxis umsetzen und gemeinsam mit Akteuren der Entwicklungszusammenarbeit zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen, erfahren Sie hier!

Globale Ernährung: Aus dem Wasser für die Welt

Ausgabe 96 – Herbst 2022
Fische und Meeresfrüchte zählen zu den meistgehandelten Nahrungsmitteln. Kleine Fischer und Fischzüchter prägen den Sektor erheblich.

Vereinte Nationen: Umbau in der UNIDO

Ausgabe 96 – Herbst 2022
Mit Gerd Müller hat die Organisation der Vereinten Nationen für industrielle Entwicklung (UNIDO) seit einigen Monaten eine neue Führungsfigur. Er will die UNIDO reorganisieren und ihr eine klare Ausrichtung auf die großen globalen Herausforderungen, von Klimawandel bis Ernährungssicherheit, geben – bei den UNIDO-Projekten haben das letzte Wort aber stets die Mitgliedstaaten.

Kofi Annan Award: Afrikanische Healthtechs im Rampenlicht

Ausgabe 95 – Sommer 2022
Der Kofi Annan Award for Innovation in Africa unterstützt aussichtsreiche Healthtech-Anbieter aus Afrika. Die drei Gewinner stehen nun fest.

Umwelt

Aufforstung: Wälder für die Welt

Ausgabe 95 – Sommer 2022
Fast ein Drittel der globalen Landfläche mit Wald bedeckt. Jedes Jahr werden allerdings rund zehn Millionen Hektar Wald abgeholzt. Aufforstung soll den Schaden begrenzen.

Reframing Africa: Zu viel schwarz-weiß

Ausgabe 94 – Frühjahr 2022
Krisen, Katastrophen, Krankheiten: Trotz aller Fortschritte der vergangenen Jahrzehnte ist das hierzulande vorherrschende Afrikabild nach wie vor negativ konnotiert – und wird der Vielseitigkeit des Kontinents nicht gerecht. Woran liegt das – und was lässt sich dagegen tun?

Urbanisierung: Inseln der Hitze

Magazin 94 – Frühjahr 2022
Hitze wird für Stadtbewohner ein immer größeres Gesundheitsrisiko. Doch weltweit sagen innovative Vorreiter der urbanen Hitze den Kampf an.

Globale Sanitärkrise: Die große Mission des Mister Toilet

Ausgabe 93 – Winter 2021/22
Jack Sim, Gründer der Welttoilettenorganisation, klärt die Welt seit 20 Jahren als "Mister Toilet" über den globalen Toilettenmangel auf.

Blockchain: Digitale Pioniere

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Mit Kryptowährungen wird in Schwellen- und Entwicklungsländern bereits kräftig gehandelt. Nun sollen neue Blockchain-Anwendungen erschlossen werden, die der Masse der Bevölkerung nutzen. Äthiopien und El Salvador starten erste Versuche.

60 Jahre USAID: Eine Frage der Größe

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Die staatliche US-amerikanische Entwicklungsagentur USAID feiert heuer ihr 60-jähriges Bestehen. Mit ihrem enormen Budget konnte sie in den vergangenen Jahrzehnten vor allem im Gesundheitssektor große Wirkungen erzielen. Für die neue Chefin ist die verstärkte Einbeziehung lokaler Partner eine wesentliche Herausforderung.

Covax: Im Stich gelassen?

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Die gesamte Weltbevölkerung gegen Covid-19 zu impfen ist eine Mammutaufgabe. Noch mangelt es in den meisten Entwicklungsländern an verfügbaren Impfstoffen, finanziellen Ressourcen und teilweise auch an sachlichen Informationen – der Kampf um die globale Durchimpfung ist jedoch auf vielen Ebenen im Gange.

Innovativ integriert

Kein Sozialakteur

Große Aufgaben

Superabundance

Mehr ist doch mehr

In Superabundance stellen Marian Tupy und Gale Pooley fest, dass die Rechnung "Mehr Menschen – weniger Ressourcen" offenbar nicht stimmt.

Modekontinent

Kuratorin Christine Checinska bietet mit ihrem Bildband "Africa Fashion" einen spannenden Einblick in Afrikas Modewelt.