corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung

Wirtschaftspartnerschaft

WiPa: Fuß fassen in Afrika

Ausgabe 94 – Frühjahr 2022
Für den Blumen- und Nahrungspflanzenexperten Delphy aus den Niederlanden ist Subsahara-Afrika ein bedeutender Hoffnungsmarkt. Mehrere Länderteams bereiten das Terrain auf. Die Austrian Development Agency unterstützt ein Beratungsprojekt von Delphy in Kenia.

Reframing Africa: Zu viel schwarz-weiß

Ausgabe 94 – Frühjahr 2022
Krisen, Katastrophen, Krankheiten: Trotz aller Fortschritte der vergangenen Jahrzehnte ist das hierzulande vorherrschende Afrikabild nach wie vor negativ konnotiert – und wird der Vielseitigkeit des Kontinents nicht gerecht. Woran liegt das – und was lässt sich dagegen tun?

GG Group-CEO Eva Schinkinger: Es gibt genug Anreize für Nachhaltigkeit.

Magazin 94 – Frühjahr 2022
Eva Schinkinger, CEO des Kabelherstellers GG Group, erzählt im corporAID-Interview über die großen Trends der globalen Automobilindustrie.

Urbanisierung: Inseln der Hitze

Magazin 94 – Frühjahr 2022
Hitze wird für Stadtbewohner ein immer größeres Gesundheitsrisiko. Doch weltweit sagen innovative Vorreiter der urbanen Hitze den Kampf an.

Rohstoff aus Afrika

Marula: Vielseitig und vielversprechend

Ausgabe 94 – Frühjahr 2022
In Pflege- und Kosmetikprodukten ist immer öfter Öl enthalten, das aus den Kernen der afrikanischen Marulafrucht gewonnen wird.

Coole Lösungen: Ein paar Grad kühler

Magazin 94 – Frühjahr 2022
Weil die Erde wärmer wird, braucht der Mensch mehr Kühlung. Schon einfache bauliche Maßnahmen können helfen, den Hitzestress abzumildern.

Swimsol: Strom vom Meer

Magazin 94 – Frühjahr 2022
Mit schwimmenden Solaranlagen will die Firma Swimsol den Dieselverbrauch auf den Malediven eindämmen. Ein Geschäft mit sonnigen Aussichten.

Globale Sanitärkrise: Die große Mission des Mister Toilet

Ausgabe 93 – Winter 2021/22
Jack Sim, Gründer der Welttoilettenorganisation, klärt die Welt seit 20 Jahren als "Mister Toilet" über den globalen Toilettenmangel auf.

Ghana: Westafrikas Aufsteiger

Ausgabe 93 – Winter 2021/22
Stabile politische Verhältnisse und eine sich diversifizierende Wirtschaft machen Ghana auch bei internationalen Unternehmen und Investoren zunehmend beliebt. Im eigenen Land häufen sich aber auch die kritischen Stimmen.