corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Magazin Dialog.business

Dialog.business

Wie österreichische Unternehmer sowie nationale und internationale Experten und Praktiker aktuelle Themen im Bereich Wirtschaft & Entwicklung bewerten sowie ihr Verständnis von unternehmerischer Verantwortung und globaler Entwicklung lesen Sie hier!

Interview

Auf zu neuen Märkten

Ausgabe 81 – Mai | Juni 2019
Die neue österreichische Außenwirtschaftsstrategie ist eine Antwort auf das sich immer schneller verändernde Umfeld, sagt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck.

Interview

Zwischen Wachstum und Peak Demand

Ausgabe 78 – November | Dezember 2018
Rainer Seele, CEO des österreichischen Öl- und Gaskonzerns OMV, rechnet auch künftig mit wachsender Nachfrage nach Gas und sieht in Elektromobilität keine Gefahr, sondern eine...

Interview

Globaler Überflieger ohne Heimatmarkt

Ausgabe 79 – Jänner | Februar 2019
Welche Schlagworte verbinden Sie mit Globalisierung?  Machtlinger: Geregelten Warenverkehr, globales Reisen, das Zusammenbringen von Menschen und auch große Wachstumschancen für den Standort Österreich. Denn alle...

Interview

Exportturbo mit Breitenwirkung

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
Helmut Bernkopf, Mitglied des Vorstands der Oesterreichischen Kontrollbank OeKB, über die Herausforderungen in der Exportfinanzierung und darüber, wie die OeKB ihre Präsenz beim Thema Nachhaltigkeit ausbaut.

Interview

Komptech-CEO Heinz Leitner: Das Potenzial liegt außerhalb Europas.

Ausgabe 93 – Winter 2021/22
Der steirische Abfallspezialist Komptech steht heute besser da als vor der Pandemie. Von Megatrends wie Bevölkerungswachstum, Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft dürfte das Unternehmen auch künftig profitieren. CEO Heinz Leitner zeigt sich im Gespräch mit corporAID jedenfalls optimistisch.

Interview

TTTech: Krisengewinner Technologie

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Georg Kopetz, CEO der TTTech Group, betont im Gespräch mit corporAID die Chancen neuer Technologien für Wachstum und nachhaltige Entwicklung. Er wünscht sich eine stärkere Positionierung Europas in Sachen Technologiepolitik und sieht in China ein Vorbild, wenn es um Marktentwicklung durch Technologieexporte geht.

Interview

Greiner-CEO Axel Kühner: Die Globalisierung hat sich bewährt

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Für Axel Kühner, CEO des oberösterreichischen Familienunternehmens Greiner, zählt nicht nur die Globalisierung zu den Krisengewinnern. Auch Kunststoffe haben durch die Pandemie einen neuen Stellenwert erhalten, sagt er im Interview mit corporAID.

Interview

Innio-CEO Carlos Lange: Wir gestalten die Energiewende mit

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Für Carlos Lange, CEO des Jenbacher Gasmotorenherstellers Innio, ist die Globalisierung eine Erfolgsstory mit Zukunft. Wie sein Unternehmen die Transformation des Energiesektors vorbereitet und mitgestaltet, erklärt er im Interview mit corporAID.

Interview

Die Globalisierung wird sich verstärken

Ausgabe 88 – Herbst 2020
Renationalisierungstendenzen und mangelnde Eigenverantwortung gefährden unseren Wohlstand, warnt Georg Kapsch, CEO der Kapsch Group und ehemaliger Präsident der Industriellenvereinigung. Für nachhaltiges Wachstum und Klimaschutz brauche es vor allem technologischen Fortschritt und eine andere Art der Globalisierung zum Vorteil aller.

3er Gespräch

Eine neue Normalität für die Wirtschaft

Ausgabe 87 – Sommer 2020
Aufgrund der Maßnahmen der Staaten im Kampf gegen das Coronavirus kam die Globalisierung abrupt zum Stillstand. Wie österreichische Unternehmen damit umgehen und welche Chancen die Krise für Nachhaltigkeit und Innovation bietet, diskutieren Norbert Haslacher, Frequentis, Stefan Krauter, Cargo-partner, und Mariana Kühnel, Wirtschaftskammer Österreich.

Lieferantenausfall

Haus des Klimaschutzes

Jobs für Flüchtlinge

Weltmeister

Good News

Afrika!

Facettenreich

Der langjährige Afrika-Korrespondent Bartholomäus Grill skizziert ein vielseitiges und durchaus persönliches Afrikabild.
Frontiers in Social Innovation

Lösungs(hand)buch

"Frontiers in Social Innovation" ist ein praxisorientierter und facettenreicher Leitfaden für Sozialunternehmen.