corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Magazin Dialog.business

Dialog.business

Wie österreichische Unternehmer sowie nationale und internationale Experten und Praktiker aktuelle Themen im Bereich Wirtschaft & Entwicklung bewerten sowie ihr Verständnis von unternehmerischer Verantwortung und globaler Entwicklung lesen Sie hier!

Interview

Auf zu neuen Märkten

Ausgabe 81 – Mai | Juni 2019
Die neue österreichische Außenwirtschaftsstrategie ist eine Antwort auf das sich immer schneller verändernde Umfeld, sagt Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck.

Interview

Zwischen Wachstum und Peak Demand

Ausgabe 78 – November | Dezember 2018
Rainer Seele, CEO des österreichischen Öl- und Gaskonzerns OMV, rechnet auch künftig mit wachsender Nachfrage nach Gas und sieht in Elektromobilität keine Gefahr, sondern eine...

Interview

Globaler Überflieger ohne Heimatmarkt

Ausgabe 79 – Jänner | Februar 2019
Welche Schlagworte verbinden Sie mit Globalisierung?  Machtlinger: Geregelten Warenverkehr, globales Reisen, das Zusammenbringen von Menschen und auch große Wachstumschancen für den Standort Österreich. Denn alle...

Interview

Neue Geschäftsmodelle für volatile Märkte

Ausgabe 80 – März | April 2019
Andreas Klauser, Vorstandschef der Palfinger AG, setzt auf organisches Wachstum, innovative Geschäftsmodelle und agile Managementprozesse, um den Salzburger Kranhersteller auch in...

Interview

Die Welt schaut auf Europa

Ausgabe 86 – Frühjahr 2020
Alexander Baumgartner, CEO des Verpackungskonzerns Constantia Flexibles, sieht die Kunststoffindustrie bei der Erhöhung des Recyclinganteils weltweit gefordert. Damit Europa bei Umweltfragen weiter Vorreiter bleibt, wünscht er sich einheitliche europäische Rahmenbedingungen statt aktionistischer Einzelmaßnahmen.

Interview

Einzigartige Wertschöpfung

Ausgabe 81 – Mai | Juni 2019
Die Wiener Vamed AG errichtet und betreibt weltweit Gesundheitseinrichtungen. Vorstandsvorsitzender Ernst Wastler erzählt im Interview, warum gerade im Gesundheitssektor globales Denken lokale Lösungen verlangt.

Interview

Lokaler Player in vielen Märkten

Ausgabe 87 – Sommer 2020
Heimo Scheuch, CEO des Baustoffkonzerns Wienerberger, möchte sein internationales Business künftig digitaler und nachhaltiger ausrichten und setzt dabei auf bestehende Märkte. Nach der Krise wünscht er sich ein Umdenken von Wirtschaft und Politik, damit Wachstum und Nachhaltigkeit künftig besser miteinander einhergehen.

Interview

Kunststoffe sind Wertstoffe

Ausgabe 82 – Juli | August 2019
Der Petrochemiekonzern Borealis ist ein Tausendsassa in Sachen Kunststoffe. Warum Plastik entgegen aller Kritik eines der (öko-)effizientesten Materialien ist und welche Herausforderungen sich beim Thema Kreislaufwirtschaft zeigen...

Interview

Die Globalisierung wird sich verstärken

Ausgabe 88 – Herbst 2020
Renationalisierungstendenzen und mangelnde Eigenverantwortung gefährden unseren Wohlstand, warnt Georg Kapsch, CEO der Kapsch Group und ehemaliger Präsident der Industriellenvereinigung. Für nachhaltiges Wachstum und Klimaschutz brauche es vor allem technologischen Fortschritt und eine andere Art der Globalisierung zum Vorteil aller.

Interview

Wachstum und Nachhaltigkeit gehören zusammen

Ausgabe 83 – September | Oktober 2019
Stefan Borgas, CEO des Feuerfestunternehmens RHI Magnesita, über die Weiterentwicklung eines Weltmarktführers und die Herausforderung, Wachstum mit Nachhaltigkeit zu verknüpfen.

Klimaschutz ab 250 Euro

Inseln für Österreich

Mehr Ehrgeiz gefragt

Schlagworte

Level Playing Field

Werte, die zählen

Die Autoren erkunden, was Afrika von Asien lernen kann.

Vorbild Asien

Dieses Buch ist ein Appell an afrikanische Führungskräfte, den erfolgreichen asiatischen Entwicklungspfad nachzuahmen.
Die Autoren entwerfen eine Agenda für die Entwicklung in Afrika.

Agenda für Afrika

In ihrem neuen Buch skizzieren die Autoren eine Agenda für eine nachhaltige wirtschaftliche Entwicklung in Afrika.