corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Magazin New.business

New.business

Wo und welche neuen Märkte in Schwellen- und Entwicklungsländern entstehen, wie Unternehmen diese neuen Geschäftschancen konkret nutzen und welche Instrumente der Entwicklungszusammenarbeit die Unternehmen dabei unterstützen, lesen Sie hier!

Kurzmeldungen

Internationales Consulting aus Österreich 2020

Ausgaben 2020
In Kooperation mit Weltbank und Co findet internationales Consulting aus Österreich in allen Winkeln der Erde statt. Finden Sie hier acht spannende Projekte aus dem Jahr 2020.

Matchmaking-Plattform

Leverist: Unternehmen gesucht

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Die Plattform Leverist zeigt Unternehmen konkrete Geschäftsmöglichkeiten in Entwicklungs- und Schwellenländern auf.

Zukunftsmarkt Zentralasien: Shootingstars in der Steppe

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Für österreichische Unternehmen sind die Märkte Zentralasiens zunehmend interessant. Mit dem Transport von Baggerschiffen und der Ausstattung einer Riesen-Jurte wurden erst kürzlich spektakuläre Projekte realisiert.

Heimtiermarkt in Asien

Hype ums Haustier

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Die Hoffnung, dass sich Lockdowns mit Hund, Katze oder Hamster leichter ertragen lassen, beflügelt die Nachfrage nach Haustieren. Wie Boommarkt China sowie andere asiatische Länder zeigen, wächst der Wunsch nach einem tierischen Gefährten aber auch über die Pandemie hinaus dort, wo Wohlstand und Urbanisierung steigen.

Globaler Skisport

Novizen auf der Piste

Ausgabe 86 – Frühjahr 2020
Pistenzauber kann man nicht nur in klassischen Skiregionen Europas und Nordamerikas erleben. Tatsächlich bietet jeder Kontinent Schnee und Liftanlagen, wenn auch in sehr unterschiedlichem Umfang. Größter Hoffnungsmarkt der Branche ist der Gastgeber der Olympischen Winterspiele 2022: China.

Neue Märkte

Andiner Aufbruch

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Langsam aber sicher treten Peru und Bolivien aus dem Schatten ihrer großen Nachbarn. Während es politisch nach wie vor knarrt und quietscht, läuft die Wirtschaft in den beiden Andenländern seit Jahren wie geschmiert.

Pay-as-you-go

Zahlen, wenn man’s nutzt

Ausgabe 79 – Jänner | Februar 2019
Produkte für Kunden in Entwicklungsländern müssen oft an lokale Bedingungen angepasst werden – und das nicht nur in technischer Hinsicht. Gerade in Märkten mit niedriger Kaufkraft ist die Frage der Bezahlbarkeit für den Verkaufserfolg ganz...

Vielseitige Ressource

Ein Hoch aufs Holz!

Ausgabe 80 – März | April 2019
Holzwirtschaft spielt weltweit eine große Rolle, doch die Herausforderungen differieren je nach Region erheblich. Während in Europa der Wald munter nachwächst und hölzerne Hochhäuser in den Himmel ragen, drehen sich die Probleme in...

Österreichischer Exporttag

Es geht noch mehr

Ausgabe 83 – September | Oktober 2019
Beim Exporttag der Außenwirtschaft Austria der Wirtschaftskammer Österreich herrschte beste Laune: Die Erfolgsstory der heimischen Exportwirtschaft wird fortgesetzt, die Zukunftsmärkte liegen in Südostasien und Afrika.

Hidden Champion

Erfolgreiche Trennung

Ausgabe 81 – Mai | Juni 2019
Die Firma Komptech ist von einem kleinen Maschinenbauer zum global erfolgreichen Abfallspezialisten aufgestiegen. Terminator oder Hurrikan heißen die steirischen Geräte, die weltweit separieren, kompostieren und für stetig steigende...

Intelligent zirkuliert

Rollenverteilung

Innovativ integriert

Kein Sozialakteur

Große Aufgaben

Superabundance

Mehr ist doch mehr

In Superabundance stellen Marian Tupy und Gale Pooley fest, dass die Rechnung "Mehr Menschen – weniger Ressourcen" offenbar nicht stimmt.

Modekontinent

Kuratorin Christine Checinska bietet mit ihrem Bildband "Africa Fashion" einen spannenden Einblick in Afrikas Modewelt.