corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung

New.business

Wo und welche neuen Märkte in Schwellen- und Entwicklungsländern entstehen, wie Unternehmen diese neuen Geschäftschancen konkret nutzen und welche Instrumente der Entwicklungszusammenarbeit die Unternehmen dabei unterstützen, lesen Sie hier!

Zukunftsmarkt Zentralasien: Shootingstars in der Steppe

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Für österreichische Unternehmen sind die Märkte Zentralasiens zunehmend interessant. Mit dem Transport von Baggerschiffen und der Ausstattung einer Riesen-Jurte wurden erst kürzlich spektakuläre Projekte realisiert.

Christof Industries: Den Kreislauf im Visier

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Von der Umwelttechnik bis zur Futtermittelindustrie – der Anlagenbauer Christof Industries aus Graz bedient unterschiedlichste Branchen. Zurzeit wird vor allem an der intelligenten Weiterverwertung von Abfällen getüftelt. Am Radar befinden sich dabei nicht nur neue Technologien, sondern auch herausfordernde Märkte.

Lab of Tomorrow: Einfälle für Abfälle

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Per Innovationen und Kooperationen Entwicklungsherausforderungen meistern: Das ist der Zweck des Lab of Tomorrow, das nun auch in Österreich Premiere feiert. Partner aus verschiedenen Organisationen suchen gemeinsam nach unternehmerischen Lösungen für die Abfallproblematik am Westbalkan.

Heimtiermarkt in Asien

Hype ums Haustier

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Die Hoffnung, dass sich Lockdowns mit Hund, Katze oder Hamster leichter ertragen lassen, beflügelt die Nachfrage nach Haustieren. Wie Boommarkt China sowie andere asiatische Länder zeigen, wächst der Wunsch nach einem tierischen Gefährten aber auch über die Pandemie hinaus dort, wo Wohlstand und Urbanisierung steigen.

Afrikanische Unternehmen

Emerging Marken aus Afrika

Magazin 89 – Winter 2020
Auf Anhieb eine afrikanische Marke nennen? Das gelingt wahrscheinlich nur wenigen. Es ist auch nicht verwunderlich, gilt Afrika doch als der „markenloseste Kontinent“. Einige afrikanische Unternehmen sind aber drauf und dran, sich international einen Namen zu machen – und betonen ihre Herkunft mit Stolz.

Länderporträt

Vietnam: Wirtschaft im Rampenlicht

Ausgabe 89 – Winter 2020
Geringe Corona-Infektionszahlen, aufstrebende Wirtschaft, Nutznießer diverser Krisen: Vietnam befindet sich auf einem vielversprechenden Weg und bietet nicht zuletzt dank eines neuen Freihandelsabkommens mit der EU auch für österreichische Unternehmen enorme Chancen.

Kurzmeldungen

Internationales Consulting aus Österreich 2020

Ausgaben 2020
In Kooperation mit Weltbank und Co findet internationales Consulting aus Österreich in allen Winkeln der Erde statt. Finden Sie hier acht spannende Projekte aus dem Jahr 2020.

Energie in Afrika

Unter Strom

Ausgabe 88 – Herbst 2020
Die nach wie vor mangelnde Stromversorgung auf dem afrikanischen Kontinent schränkt die Produktivität und das Wohlergehen von Millionen Menschen ein. Das Potenzial der erneuerbaren Energiequellen ist immens – und soll vor allem mit Kapital aus dem Ausland genutzt werden.

Hidden Champion

High-Tech gegen Fälscher

Ausgabe 88 – Herbst 2020
Die niederösterreichische Firma Securikett sagt mit ihren manipulationssicheren Etiketten Produktbetrügern weltweit den Kampf an. Und setzt auf kontinuierliche Forschung und Innovation, um aktuelle Herausforderungen mit passenden Lösungen zu adressieren. Demnächst will Securikett im Paketversand Fuß fassen.

Exportunternehmen

Plötzlich Stillstand

Ausgabe 87 – Sommer 2020
Oder doch nicht? Seit mehr als drei Monaten befindet sich die Welt im Ausnahmezustand. Die Corona-Pandemie hält ganze Volkswirtschaften in ihrem Bann, die Regierungen haben Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen verhängt und die Grenzen geschlossen, um das Virus einzudämmen. Für international tätige österreichische Unternehmen aller Größen ist es extrem herausfordernd, ihr internationales Business unter diesen Umständen am Laufen zu halten.

Lieferantenausfall

Haus des Klimaschutzes

Jobs für Flüchtlinge

Weltmeister

Good News

Afrika!

Facettenreich

Der langjährige Afrika-Korrespondent Bartholomäus Grill skizziert ein vielseitiges und durchaus persönliches Afrikabild.
Frontiers in Social Innovation

Lösungs(hand)buch

"Frontiers in Social Innovation" ist ein praxisorientierter und facettenreicher Leitfaden für Sozialunternehmen.