corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung

Ethical.business

Wie Unternehmen globale Verantwortung in Schwellen- und Entwicklungsländern in der Praxis umsetzen, welchen Erfolg soziale Geschäftsmodelle haben können und wie Partnerschaften zwischen Unternehmen und Akteuren der Entwicklungszusammenarbeit eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen, erfahren Sie hier!

Nachhaltige Lieferkette

Nicht ohne Betriebsrat

Ausgabe 78 – November | Dezember 2018
In jedem Kleidungsstück steckt Chemie, unabhängig davon, ob die Grundfaser natürlich oder synthetisch ist. Zahlreiche Initiativen setzen sich dafür ein, schädliche Substanzen aus Kleidung zu verbannen, einige gehen das Problem an der Wurzel an.

SDG Pioneers 2018

Eine neue Klasse von Unternehme(r)n

Ausgabe 78 – November | Dezember 2018
Im fünfzehnten Jahr seines Bestehens setzt der Trigos neue Akzente. Prämiert wurde Exzellenz in fünf Kategorien, ein Ehrenpreis ging erstmals an einen internationalen Nachhaltigkeitspionier.

Interview

Wenn Betriebsräte loslegen

Ausgabe 78 – November | Dezember 2018
Bei der Durchsetzung von Arbeits- und Sozialstandards entlang der Lieferkette kann sich die Arbeitnehmervertretung häufig sinnvoll einbringen, wie Beispiele zeigen.

Interview

Wichtige Orientierung

Ausgabe 77 – September | Oktober 2018
Der Nachhaltigkeitsfokus liegt zur Zeit mehr auf Verpackungen als auf Wertschöpfungsketten, stellt Cafe+Co-Chef Fritz Kaltenegger fest.

Gütesiegel

Flurbereinigung

Ausgabe 77 – September | Oktober 2018
In Ländern, wo Gesetze fehlen oder nicht greifen, können Bauern zur Gewährleistung nachhaltiger Produktion auf eine Vielzahl freiwilliger Gütesiegel zurückgreifen. Mit ihrem Merger leisten die Top-Labels Rainforest Alliance und Utz nun einen...

Trigos 2018

Vorreiter auf die Bühne!

Ausgabe 77 – September | Oktober 2018
Im fünfzehnten Jahr seines Bestehens setzt der Trigos neue Akzente. Prämiert wurde Exzellenz in fünf Kategorien, ein Ehrenpreis ging erstmals an einen internationalen Nachhaltigkeitspionier.

Wirtschaftspartnerschaft

Tech-Ak für Serbien

Ausgabe 77 – September | Oktober 2018
Das BFI Burgenland errichtet gemeinsam mit der Serbischen Industrie- und Handelskammer eine Technische Akademie, die durch Schulungen für Industriepersonal und Arbeitslose dem hohen Facharbeitermangel entgegenwirken soll.

Bekannt im Land

Innovativ

Umstrittene Helfer

Dass das Engagement von NGO in Krisenländern auch kontraproduktiv sein kann, ist im Entwicklungsdiskurs mittlerweile angekommen. Die amerikanische Politologin Patrice C. McMahon geht in ihrem...

Herr der Fakten

Der Mediziner Hans Rosling wurde unter anderem für seinen Bestseller „Factfulness“, der in Zeiten von Fake News und Hysterie für eine faktenbasierte Weltsicht plädiert,...