Start Schlagworte EZA

Schlagwort: EZA

Verstärkte Präsenz

Ausgabe 92 – Herbst 2021
Für Michele Sumilas, Leiterin des USAID-Planungsbüros, ist die Einbindung des Privatsektors von übergeordneter Bedeutung.

Kommentar

Out of Africa

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Glücklicherweise muss man heute nicht mehr Meryl Streep und Robert Redford unter die kenianische Schirmakazie setzen oder die Kolumbianerin Shakira kamerunische Verse („Waka Waka“)...

Leitartikel

Schlagworte

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Wenn die große wie kleine Politik von vermeintlich wichtigen Themen spricht, versieht sie diese gerne mit Attributen wie grün, global oder digital. Das gibt...

Humanitäre Hilfe: Aufgestockt

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Durchbruch für die österreichische humanitäre Hilfe? Die Bundesregierung hat die Mittel deutlich erhöht. Im internationalen Vergleich ist der Aufholbedarf jedoch weiterhin groß.

Entwicklungszusammenarbeit

Außenhilfe im Plus

Österreich stockt seine Mittel für die Entwicklungszusammenarbeit auf. Zudem wird ein neuer Sonderbeauftragter für die Koordinierung eingesetzt.

corporAID Konferenz

Webevent: Global Green Recovery

online, 26. und 27. Jänner 2021
Wie eine Global Green Recovery in Schwellen-und Entwicklungsländern aussehen kann und welche Chancen für österreichische Unternehmen entstehen, steht im Fokus der diesjährigen corporAID Konferenz.

corporAID Webevent

Webevent: Resuming Business in Emerging Markets: India

online, 1. Oktober 2020
The corporAID web event „Resuming Business in Emerging Markets: India“ shed light on companies’ mitigation strategies in times of covid-19 in India and the chances this crisis entails for sustainable development and resilience in the business context.

Leitartikel

Social Engineering

Ausgabe 88 – Herbst 2020
Österreich steht wie fast die ganze Welt seit einem halben Jahr im Bann des neuartigen Coronavirus. Hier wie dort setzten und setzen Regierungen einschränkende...

Interview

Klare Signale

Ausgabe 88 – Herbst 2020
Global Health-Expertin Kalipso Chalkidou fordert mehr Transparenz und Sorgfalt in den aktuellen Bemühungen um einen Covid-19-Impfstoff.

Impfstoffe in Entwicklungsländern

Gemeinsam statt einsam

Ausgabe 88 – Herbst 2020
Ärmere Länder stehen bei der Immunisierung ihrer Bevölkerungen vor vielfältigen Herausforderungen. Damit der Preis von Impfstoffen nicht zum Stolperstein wird, setzen Akteure wie die Impfallianz Gavi auf die Bündelung der Nachfrage dieser Länder. Und werben auch bei der globalen Verteilung eines Covid-19-Impfstoffs für ein konzertiertes Vorgehen anstatt nationaler Alleingänge.