Kurzmeldungen

Aktuelle Kurzmeldungen aus dem Bereich Wirtschaft & Entwicklung lesen Sie hier. Im Fokus stehen dabei aktuelle Entwicklungen in der nationalen und internationalen Entwicklungs-, Handels- und Wirtschaftspolitik sowie aktuelle Themen und Ereignisse rund um Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung.

Ukraine Weizen

Nahrungsmittelversorgung

Kornkammer im Krieg

Ägypten ist besonders abhängig von Weizenimporten aus der Ukraine und Russland. Der Krieg in Europa könnte auch zu sozialen Unruhen in Nordafrika führen.

Entschuldung

Geld für grüne Zukunft

Angesichts der hohen Verschuldung vieler Entwicklungsländer plant Ägypten eine „Sustainable Debt Coalition“.

Automobilmarkt

Fahrversuche in Afrika

Der Volkswagen-Konzern hat mit einem Montagewerk in Ghana seinen sechsten Standort in Afrika eröffnet. Perspektivisch sollen in Afrika deutlich mehr Neuwagen als bislang hergestellt werden.
Impact Days

Impact Days

Afrika im Rampenlicht

Auf den Impact Days 2023 in der Wiener Hofburg präsentierten sich Akteure der Entwicklungszusammenarbeit als Katalysatoren für Start-ups in Afrika.
Dünger Brasilien

Nahrungsmittelversorgung

Gerissene Ketten

Agrarriese Brasilien, dessen Exportgeschäft von Soja, Mais und Kaffee geprägt ist, spürt die Folgen des Kriegs in der Ukraine.

Exporttag

Export im Fokus

Am 20. Juni 2023 findet der 21. Exporttag der Wirtschaftskammer Österreich unter dem Motto „Shaping Change“ statt.
GASBA

Get Active Social Business Award

94.000 Euro Starthilfe

Aufruf! Noch bis zum 31. Juli können marktfähige Sozialprojekte für den GASBA 2023 eingereicht werden.

Weltklimakonferenz

Kaum Vorzeigbares

Die Ergebnisse der VN-Klimakonferenz COP27 sind dürftig: Die Bemühungen zur Reduktion von Emissionen wurden nicht bedeutend verstärkt, viele strittige Punkte aufgeschoben. Für einen neuen Entschädigungsfonds wurden weder Summen genannt noch Details dazu, wer einzahlen soll.
Viele afrikanische Staaten haben nach der Ebola-Epidemie bereits Erfahrung in der Eindämmung von hochansteckenden Krankheiten. © Dominic Chavez/World Bank

COVID-19

Hilfspakete für ärmere Staaten

Die COVID-19-Pandemie stellt nicht nur Industrienationen, sondern auch Entwicklungsregionen vor enorme Herausforderungen. Verstärkte Kooperation und monetäre Hilfspakete sollen ärmere Länder nun unterstützen.

Recyclingprojekt

STOP zeigt Wirkung

Das von Borealis und Systemiq in Indonesien ins Leben gerufene Recyclingprojekt STOP feiert bedeutende Erfolge – und setzt seine Bemühungen nun auf Bali fort.