Wer Österreich bewegt

Verantwortung zeigen

Vorreiterbetriebe für den Trigos 2020 gesucht

Die Einreichfrist für den Trigos 2020 wurde verlängert: Noch bis 15. Mai können verantwortungsvoll agierende Unternehmen für die Auszeichnung, die heuer zum 17. Mal vergeben wird, einreichen. Bewerbungen sind in den sechs Kategorien vorbildliche Projekte, Mitarbeiterinitiativen, internationales Engagement, regionale Wertschaffung, Social Innovation & Future Challenges sowie Klimaschutz möglich. Mit der Verantwortung im Kerngeschäft als notwendige Basis liegt der Fokus auf Innovationskraft, Wirkung und Zukunftsfähigkeit der eingereichten Projekte. Die Gewinner des Trigos, der unter anderem von respACT, Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer Österreich unterstützt wird, werden bei einer feierlichen Gala in Wien prämiert. 

Nähere Infos zur Einreichung: http://www.trigos.at/einreichen

Grafik: respACT