corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung

Aktuelles

Kryptowährungen

Die aktuelle Zahl

Kryptos hoch im Kurs

Heftige Kursschwankungen, Verdacht auf Geldwäscherei, Image als Umweltsünder: Für viele Menschen sind Kryptowährungen vor allem ein dubioser Investmenthype, der bald wieder verschwinden könnte. In...
Die Plattform Crowd4Climate bietet die Möglichkeit zu kleinen Investments.

Crowd4Climate-Plattform

Klimaschutz ab 250 Euro

Die österreichische Crowd4Climate-Plattform wickelt Darlehen für Energie- und Klimaschutzprojekte ab – auch für Kleininvestoren ab 250 Euro. Zwei aktuelle Kampagnen widmen sich erneuerbaren Energien in Afrika.
Hat beim Verbund X Accelerator für Aufsehen gesorgt: Start-up Swimsol aus Wien

Innovationsplattform Verbund X Accelerator

Inseln für Österreich

300 Start-ups haben sich bei der Innovationsplattform Verbund X Accelerator beworben, um an Energie- und Infrastruktur-Lösungen zu feilen – sechs vielversprechende Projekte wurden nun ausgewählt.
Der UN Global Compact will unternehmerische Nachhaltigkeit besser mess- und sichtbar machen.

UN Global Compact

Mehr Ehrgeiz gefragt

Neue Strategie des UN Global Compact: Firmen sollen ihre Fortschritte bei der unternehmerischen Verantwortung besser messbar machen – und es wird mehr auf KMU zugeschnittene Angebote geben.

Interview

Wenn Oprah Winfrey Baobab pusht, sind wir bereit!

Ausgabe 91 – Sommer 2021
Gus Le Breton, Vorsitzender der African Baobab Alliance, will Baobabprodukten zum globalen Durchbruch verhelfen.

Nachhaltige Hotels

Check-in mit gutem Gewissen

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Am Rande eines alten Vulkankraters, mitten im Nirgendwo, thront der moderne Gebäudekomplex aus Stahl, Glas und Lavagestein. An klaren Tagen bietet sich von hier...

Interview

Nachhaltigkeit in der Hotellerie: Lokale Wirkung, globale Kraft

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
corporAID: Ist Nachhaltigkeit in der Hotellerie noch Nische oder bereits Mainstream? Wolfgang M. Neumann: Es gibt definitiv einen starken Trend zu mehr Nachhaltigkeit in der...

Kurzmeldungen

Expertise aus Österreich für Projekte in Entwicklungsländern

Ausgaben 2021
In Kooperation mit Weltbank und Co sind österreichische Consultants in allen Winkeln der Erde tätig. Finden Sie hier aktuelle Projekte.

Wirtschaftspartnerschaft

Fenster für Innovationen

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Mit Wirtschaftspartnerschaften bringt die Austrian Development Agency den Privatsektor in Entwicklungsländern voran. Das Förderinstrument wurde jahrelang genutzt, um vor allem österreichische Unternehmen in arme Märkte zu begleiten. Nun will man zusätzlich Neues testen, wie ein Afrika-Projekt von Ashoka Österreich zeigt.

Nachhaltige Ozeanwirtschaft: Rettungsring für das Meer

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Wer ans Meer denkt, hat vermutlich ein recht simples Klangbild im Ohr: Oben sanftes Wellenrauschen, unten friedliche Stille. Tatsächlich ist es im Meer alles...

Interview

TTTech: Krisengewinner Technologie

Ausgabe 90 – Frühjahr 2021
Georg Kopetz, CEO der TTTech Group, betont im Gespräch mit corporAID die Chancen neuer Technologien für Wachstum und nachhaltige Entwicklung. Er wünscht sich eine stärkere Positionierung Europas in Sachen Technologiepolitik und sieht in China ein Vorbild, wenn es um Marktentwicklung durch Technologieexporte geht.

Afrikanische Unternehmen

Emerging Marken aus Afrika

Magazin 89 – Winter 2020
Südafrika, 1987: Zwei Freunde treffen sich zum Mittagessen in einem einfachen Lokal im Süden von Johannesburg. Sie bestellen Huhn. Und sind vom Geschmack restlos...

corporAID Videos