Urban Development Markets

Städte im Fokus

10/2018 - Sechs Milliarden Menschen werden im Jahr 2050 in Städten leben, mehr als zwei Drittel der Weltbevölkerung. Um die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen, kommt Investitionen in die urbane Entwicklung samt einer deutlich stärkeren Einbeziehung des Privatsektors eine übergeordnete Rolle zu, vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern. Dadurch entstehen dynamische neue Märkte – auch für österreichische Unternehmen.

 Kurzmeldung

Österreichische Projekte im Entwicklungs-Business

10/2018 - Die jüngsten Aufträge der Weltbank für österreichische Unternehmen

 Soft Loans

Günstige Konditionen

08/2018 - Der Soft Loan ist eine gefragte Finanzierungs­lösung für Vorhaben in Entwicklungsländern und soll dabei zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Exportförderung und Entwicklung.

Interview mit Helmut Bernkopf, Vorstand OeKB

 Frugale Innovationen

Erschwingliche Exzellenz

08/2018 - Frugale Innovationen fokussieren auf das Wesentliche – und könnten zukünftig ein wesentlicher Erfolgsfaktor für österreichische Unternehmen werden, das prognostiziert eine Studie, die in Kürze erscheinen wird. Das vorherrschende Innovationsparadigma ist hierzulande aber noch nicht auf bewusste Reduktion eingestellt, auch wenn einige Unternehmen bereits frugale Erfolge feiern.

Interview mit Rajnish Tiwari, Innovations-forscher

 Kurzmeldung

Österreichische Projekte im Entwicklungs-Business

08/2018 - Kommunalentwicklung mit Finanzierung der Asiatischen Entwicklungsbank

 Kurzmeldung

Erfolgreiche Geschäfte

08/2018 - Große österreichische Unternehmen sind weiter aktiv in Schwellen- und Entwicklungsländern tätig, wie einige Beispiele zeigen.

   
 
weiter   
Suche:  
Aktuelle Artikel

Urban Development Markets: Städte im Fokus

Kokosnuss: Alleskönner aus den Tropen

Kurzmeldung: Österreichische Projekte im Entwicklungs-Business

Termine

18.12. High-Level Forum Africa-Europe: Taking Cooperation to the Digital Age

6.11.2018 Konferenz: Urban Development Markets

27.11.2018 Multilogue: Africa's Path to Prosperity

Österreichische Unternehmen unterstützen corporAID
http://corporate.coke.at