corporAID - Die österreichische Plattform für Wirtschaft, Entwicklung und globale Verantwortung
Start Autoren Beiträge von Melanie Pölzinger

Melanie Pölzinger

Melanie Pölzinger
11 BEITRÄGE 0 KOMMENTARE
Melanie Pölzinger ist seit 2014 für das corporAID Plattform tätig und verantwortet seit 2016 das corporAID Magazin. Nach ihrem Bachelor an der Wirtschaftsuniversität Wien absolvierte sie ihren Master an der Copenhagen Business School und war ein Jahr für das Worldwatch Institute Europe in Dänemark tätig.

Financing for Development

Hoffnungsträger

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
‚Impact First‘ müsste die Devise lauten, wenn Kapital für die Erreichung der globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung in die richtigen Bahnen gelenkt werden soll. Eine bessere Kooperation zwischen privaten und öffentlichen Investoren könnte hierbei helfen.

Interview

Echter Impact muss finanzierbar werden

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
Finanzexperte Ulrich Grabenwarter vom Europäischen Investitionsfonds EIF wünscht sich einen proaktiveren Umgang mit dem Thema Impact Investment und sieht eine wichtige Rolle für Entwicklungsbanken.

Kommentar

Mehr als Transparenz

Ausgabe 85 – Jänner | Februar 2020
Das Standardwerk der Global Reporting Initiative GRI ist seit Anfang Dezember um einen Aspekt reicher: Der Tax Transparency Standard soll multinationale Unternehmen künftig dazu...

Entwicklungsakteure

Der Kampf für bessere Arbeit

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Seit hundert Jahren tritt die Internationale Arbeitsorganisation ILO weltweit für menschenwürdige Arbeitsbedingungen ein. Heute ist sie längst mehr als nur eine standardsetzende Organisation.

Interview

Der Mensch im Fokus

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Der Historiker Daniel Maul sieht auch künftig eine große Rolle für die Internationale Arbeitsorganisation.

Kommentar

Nur Mut!

Ausgabe 84 – November | Dezember 2019
Der aktuelle Report „Doing Business 2020“ der Weltbank zeigt: In Peru dauert es im Schnitt 478 Tage, um einen Vertrag gerichtlich durchzusetzen, zehn Tage, um...

Kommentar

Schlichtweg gut

Ausgabe 83 – September | Oktober 2019
Wenn man intensiv recherchierend in die afrikanische Start-up Welt eintaucht, kommt man um eine große Debatte nicht umhin: Wann ist ein Unternehmen eigentlich afrikanisch?...

Afrikanische Start-ups

Frischer Wind

Ausgabe 83 – September | Oktober 2019
Die afrikanische Tech-Szene wächst rasch, immer mehr Investoren zeigen Interesse an den Chancen, die lokale Start-ups mit digitalen Lösungen auf dem Kontinent bieten.

Interview

Vom Spaßprojekt zum großen Wurf

Ausgabe 83 – September | Oktober 2019
Der Auslandsösterreicher Marcello Schermer, heute Expansionleiter beim südafrikanischen Finanz-Start-up Yoco, über die Rolle und Herausforderungen afrikanischer Gründer.

KMU-Finanzierung

Auf nach Afrika!

Ausgabe 82 – Juli | August 2019
Ende 2018 wurde ein neues Finanzierungsinstrument für Investitionen in Afrika angekündigt, nun ist der Startschuss gefallen: Unternehmen können ab sofort ihre Projektvorschläge für die African-Austrian SME Investment Facility einreichen.